Klang-Massage

Klang-Massagen nach Peter Hess®

Die Klangmassage wird in der Regel am bekleideten Körper durchgeführt. Die Klangschalen werden auf unterschiedliche Bereiche des Körpers aufgelegt und achtsam zum Klingen und Schwingen gebracht.


Eine Klangmassage beginnt an den Reflexzonen der Fusssohlen. Der Behandelte hat es sich bequem gemacht und liegt auf dem Bauch. Zuerst wird eine Klangschale direkt auf die Fusssohle gestellt und mit einem Filzschlägel behutsam angeschlagen. Dabei spürt der Liegende, wie sich die Klänge und Vibrationen von den Fusssohlen über die gesamten Füsse, die Beine, das Steissbein und die Wirbelsäule hindurch ausbreiten. Er fühlt die Klänge und Wellen vielleicht sogar bis in den Nacken, wie sie durch den Kopf fliessen und aus den Haarspitzen heraustreten.

Zu Beginn einer Klangmassage ist der Körper meist noch nicht so durchlässig, sodass der Behandelte die Vibrationen vielleicht nur bis zu den Knien oder Hüften spürt. Im Laufe der Klangmassage wird der Behandelte erste Veränderungen des Klangflusses im Körper wahrnehmen.

Nach den Fusssohlen wird eine Klangschale auf den Rücken in Höhe der Brustwirbel und des Solarplexus gestellt. Der Klang strömt von dort aus angenehm durch den gesamten Körper. Anschliessend werden die Schalen auf unterschiedliche Bereiche der hinteren Körperpartien sowie auf der Körpervorderseite aufgelegt und sanft angeschlagen. Dabei kann auf die individuellen Bedürfnisse des Behandelten, welche in einem Vorgespräch besprochen wurden, achtsam eingegangen werden.

Wirkungsmerkmale der Klangmassage sind:

  • schnelles Erreichen tiefer Entspannung
  • Loslassen von Problemen
  • Lösen von Verspannungen und Blockaden
  • sanfte Massage und Harmonisierung jeder Körperzelle
  • Stärkung der Selbstheilungskräfte
  • Gewinn neuer Lebensfreude


Im Weiteren kann eine Klangmassage:

  • Schulter- und Nackenverspannungen lösen
  • Kopfschmerzen lindern
  • Bluthochdruck senken
  • Verdauungsstörungen beheben
  • Unterleibsbeschwerden behandeln
  • Durchblutungsstörungen regulieren
  • Gelenkbeschwerden lindern 
  • gesundheitsförderlicher, psycho-vegetativer Ausgleich bei
    störendem Tinnitus schaffen


Bitte beachten Sie, dass eine Klang-Massage nicht den Besuch beim Arzt
ersetzen kann!
 


Klang-Massage nach Peter Hess®
Individuelle Behandlung:                     60 min.       CHF 90.00

image-7421571-IMG_4049.w640.JPG
Klangraum
.
.
.

Raum des EinKlangs        Janine Nichele        Rheinfelden